ELEKTROTECHNIK

Elektroinstallationen für Neubauten und Altbaurenovierung

Die Elektroinstallation Ihrer Wohnung bzw. Ihres Hauses ist das vegetative Nervensystem, der Kreislauf und der Bewegungsapparat Ihrer Haustechnik. Ohne Strom funktioniert in unserer modernen Technik rein gar nichts!

Heizen, kochen (auch Gasanwendungen!), beleuchten, waschen, trocknen, kommunizieren, fernsehen, kühlen, gefrieren, bohren, produzieren usw., usw., usw….

Messen, verteilen und weiterleiten elektrischer Energie ist und bleibt einer der wichtigsten Aufgaben einer Elektroinstallation. Dabei ist für uns Fachleute die Sicherheit einer Anlage wichtiger als die Funktion!

Unterschätzen Sie nicht die Wichtigkeit einer perfekt geplanten Installation. Erdung, Potentialausgleich, Überspannungsschutz, max. zulässiger Spannungsabfall, Selektivität von Sicherungen und der richtige Einsatz von Schutzschaltern sind die Grundfesten zuverlässiger und sicherer Anlagen.

Gehen Sie hierbei auf „Nummer Sicher“ indem Sie die Errichtung, Wartung und Reparatur solcher Anlagen in die Hände des Elektromeisters legen. Nur so haben sie die Gewähr, dass Ihre Anlage nach den Bestimmungen und Richtlinien der DIN/VDE, der TAB, der VBG und, wo nötig, dem VDS entsprechen.

intelligente Gebäudesteuerung und Automatisierung EIB - Bus - Technik

EIB-Gebäudeinstallation

EIB/KNX ist ein intelligentes System, das Ihre Elektroinstallation zum modernen Kommunikationssystem macht. Als europäischer Standard für die Gebäudeautomatisierung verwandelt es Ihr Haus in ein Netzwerk miteinander kommunizierender Geräte und regelt wie von selbst Beleuchtung, Klima, Sicherheit und Multimedia. Die zentrale und bedarfsgerechte Steuerung optimiert darüber hinaus auch den Energieeinsatz und senkt Ihre Betriebskosten!

Mit EIB/KNX Steuerung haben Sie in Ihrem Haus alles im Griff ( auch von unterwegs ):

  • Beleuchtung
  • Rolladen/Jalousieanlagen
  • Sicherheitssysteme
  • Energiemanagement
  • Zählerwerterfassung
  • Audio-/Videosteuerungen
  • und vieles mehr

Sukzessive Erweiterung

Aufgrund der unkomplizierten Nachrüstung von EIB muss beispielsweise im Neubau nicht sofort das ganze Haus mit Bustechnik ausgestattet werden. Die Erweiterung kann sukzessive nach den Erfordernissen und finanziellen Möglichkeiten des Bauherren erfolgen.

Sprechen Sie uns an

Gerne informieren wir Sie ausführlich über die vielfältigen Möglichkeiten von EIB/KNX! Ein frühzeitige Planung bei Neubau oder Sanierung eröffnet Ihnen die gesamte technische Bandbreite des „Intelligenten Wohnens“. Wir begleiten Ihr EIB/KNX Projekt von der gründlichen Beratung über die Planung, Inbetriebnahme und Programmierung.

Satellitentechnik

Die Satellitentechnik ist sicher nicht als Notlösung für die zu sehen, die keinen Kabelanschluss nutzen können. Mit einer SAT-Anlage haben Sie die Möglichkeit die ganze Welt der TV- und Radioanstalten zu empfangen. ASTRA, Eutelsat, Türk-Sat usw. strahlen ihre Programme über Deutschland aus.

Wir beraten Sie bei der Auswahl und Dimensionierung Ihrer Anlage. Von der Antenne bis zum Receiver stellen wir Ihnen Ihre maßgeschneiderte Anlage zusammen.

Beleuchtungskonzepte

Design – Beleuchtung:

Mit Beleuchtungskonzepte sind grundsätzlich alle Leuchten und Lichtkonstruktionen zu bezeichnen, die bestimmungsgemäß durch die Aufnahme eines Glühmittels Licht abgeben, denn das Gehäuse wurde unter einem besonderen Aspekt konstruiert / gestaltet = engl. designed. Dabei ist es zunächst unerheblich, ob man die Leuchte oder eine Konstruktion als schön, passend oder gar hässlich empfindet.

Wie also definieren wir DESIGN-BELEUCHTUNG?

Wir glauben, dass dann die Leuchte bzw. Konstruktion die Bezeichnung verdient, wenn Funktion und Gestalt derart aufeinander abgestimmt sind, dass zum einen die erwartete Aufgabe optimal erfüllt wird und zum anderen der Nutzer sie als wohltuende Bereicherung seiner Umgebung empfindet.

Gut, dass es eine große Schar Hersteller gibt, die wir als mögliche Lieferanten empfehlen können. Sie decken alle möglichen Stilrichtungen ab, die zu den Einrichtungen unserer Kunden passen können. Denn …. über Geschmack lässt sich ja bekanntlich streiten.

Außenbeleuchtung:

Strassenbeleuchtung, Wegebeleuchtung, Gartenbeleuchtung, Anstrahlung von Gebäuden, Beleuchtung von Sicherheitszonen und, und, und …

In öffentlichen Bereichen geht es um wartungsarme, energiesparende und zweckmäßige Beleuchtung. Plätze, Strassen, Gebäude sind auch hier, mehr denn je, designorientiert in Szene zu setzen. Haltbarkeit und gute Form sind Voraussetzung für die Beleuchtung im Außenbereich.

Der Garten bei Nacht gewinnt durch eine raffinierte Beleuchtung einen eigenständigen Charakter. Als Anregung zum Verweilen präsentiert er sich beleuchtet wie eine Theaterkulisse, in der unsere Gedanken sich gerne aufhalten.

Oftmals ist es möglich mit relativ geringem Aufwand erstaunliche Ergebnisse zu erzielen! Die Feinplanung und Ausführung übernehmen wir gerne für Sie!

Wohnraumbeleuchtung:

Früher wurde in der Mitte des Wohnraumes eine große Leuchte abgehängt, neben dem Ohrensessel eine wackelige Stehleuchte platziert und die Ausleuchtung war somit komplett. Heute versucht man Stimmungen in einem Raum zu inszenieren. Denn ähnlich wie Farben, kann auch Licht Räume formen, Oberflächen konturieren, betonen, kaschieren, beleben oder dämpfen.

Allerdings schreitet die technologische Entwicklung schnell voran, so dass die vertrauten Beleuchtungstechniken in kurzer Zeit wohl nicht mehr zu finden sind. Sie werden durch langlebige und energiesparende Leuchtkörper und Leuchtdioden ersetzt, die eine große Flexibilität in Bezug auf Farbe und Leistung zulassen.

Lichtplanung:

Ein Haus plant der Fachmann, da verlässt man sich nicht auf den Zufall. So sollte es auch beim Licht sein. Jeder Raum gewinnt mit unterschiedlichen Lichtzonen, aber welche das sein könnten und womit sie zu schaffen sind, weiß am besten der Planer, der mit Verkabelung und moderner Elektroinstallation bestens vertraut ist. Der Markt ist für den Laien komplett unüberschaubar, von der dekorativen Tischbeleuchtung bis zur unsichtbaren Technik der Planer hat den Überblick.

Sprech - und Videoanlagen

Türsprechanlagen

Tür-Stationen

Verschiedene Türstationen bieten draußen neben der Haus- bzw. Wohnungstür Besuchern einen schönen Empfang. Sie ermöglichen es zu klingeln und mit der Person drinnen an der Wohnungsstation zu kommunizieren. Um eine Kamera erweitert, behalten Sie außerdem den Eingangsbereich fest im Blick. Da die meisten Türstationen modular aufgebaut sind, lassen sie sich individuell zusammenstellen. Durch die moderne 2-Draht-Bus-Technik, die wahlweise durchgeschliffen (von Station zu Station), sternförmig (von Haustür zur Wohnungsstation) oder in einer Baumstruktur (teilweise durchgeschliffen, teilweise sternförmig) verlegt sein kann, ist es möglich, ohne Leitungsverlegung Ihre alte (eventuell sogar defekte) Türsprechanlage gegen eine moderne Türsprechanlage auszutauschen. Erhältlich sind die Türstationen in verschiedenen Farben.

Kamera-Modul

Möchten Sie den Besuch auf einem TFT-Farbdisplay sehen, wird eine hochwertige Kamera in die Türstation eingebaut. Sinkt die Lichtstärke auf unter 1 Lux, schaltet die Kamera in den schwarz/weiß-Betrieb um. Durch Leuchtdioden erfolgt in diesem Fall eine Aufhellung, die ausreicht, um selbst bei 0,1 Lux noch Personen (und nicht nur deren Umrisse) erkennen zu können. Eine temperaturabhängige Kameraheizung gewährleistet auch im Winter einen störungsfreien Betrieb. Selbstverständlich besteht die Kamera-Abdeckung aus einem schlagfesten Kunststoff und ist ebenso wie die komplette Anlage vor Vandalismus und Diebstahl geschützt. Sollte die Kameraabdeckung dennoch beschädigt werden, kann man sie auswechseln, ohne dass die gesamte Kamera getauscht werden muss.

Wohnungs-Stationen
Die Wohnungsstationen sorgen für kurze Wege: Man kann mit ihnen bequem und komfortabel feststellen, wer vor der Tür steht, den Besuch hereinlassen und das Treppenhauslicht oder andere Verbraucher einschalten. Die Wohnungsstationen sind modular aufgebaut und basieren auf modernster Audio- und Steuerungstechnik. Das Hören und Sprechen kann wahlweise über einen kleinen, kompakten Hörer oder über eine moderne Freisprechfunktion erfolgen. Dabei kann immer nur die Wohnung die Tür öffnen, bei der es zuvor geklingelt hat. Innerhalb einer Wohnung können weitere Wohnungs-Stationen gleichzeitig betrieben werden. Ein interner Ruf (zum Beispiel vom Wohnzimmer zum Kinderzimmer im Dachgeschoss) ist über einen zusätzlichen Ruftaster möglich. Dadurch kann man kostenlos auch ohne Telefonanlage hausinterne Gespräche führen. Die Anlage hat unterschiedliche Ruftöne eingebaut, um unterscheiden zu können, ob der Ruf von der Haustür, von der Wohnungstür (z.B. in Mehrfamilienhäusern) oder intern aus dem Nebenzimmer kommt. Zudem lässt sich der Rufton auch abschalten, zum Beispiel für den Mittagsschlaf. In diesem Fall gibt es nur einen optischen Hinweis, wenn es klingelt. Je nach gewähltem Modell kann auch die Lautstärke von Klingelton und von der Sprechverbindung in verschiedenen Stufen eingestellt werden. Es besteht auch die Möglichkeit, externe Signalgeber anzuschließen. Zum Beispiel einen extra-lauten Gong, eine auffällige Signallampe. Dies ist insbesondere bei hörgeschädigten Personen sinnvoll. Zudem kann ein TFT-Farbdisplay eingebaut werden, mit dem man den Eingangsbereich einsehen kann. Das ist durch das flexible Systemkonzept und den modularen Produktaufbau auch später noch problemlos möglich. Zusätzliche Leitungen müssen bei einer Erweiterung der Anlage nicht verlegt werden, da auch die Video-Signale über die moderne 2-Draht-Bustechnik gesteuert werden.

Immer im Kontakt mit Ihrem Zuhause.

Trotz einer erstaunlich einfachen Installation überrascht z.B. die bticino CLASSE 300 X13E mit der Steuerung komplexer Funktionen per Smartphone. Ob Zuhause oder von unterwegs: Sie sind jederzeit in der Lage auf Besucher zu reagieren, Tür und Tor zu öffnen, die Kamera einzuschalten oder die zeitgesteuerten Gartenlichter zu aktivieren… Alles mit einer einzigen Berührung.

Sprechen Sie uns an

Wärmepumpen

Wenn man heute über innovative und energiesparende Heizsysteme nachdenkt, ist man unweigerlich gezwungen, gesamtheitliche Betrachtungen über die Systeme und den Baukörper anzustellen.

Sollten Sie Ihr Haus neu planen, wird diese Diskussion sicherlich durch Ihren Architekten aufgenommen. Wir, als Ihr Handwerker, werden Ihnen hilfreich zur Seite stehen. Bei vorhandenen Gebäuden ist dies nicht immer gewährleistet. Schwachstellenanalyse und eine Gesamtbetrachtung der baulichen Gegebenheiten und die daraus resultierenden Ansätze und Möglichkeiten sind unumgänglich.

Zusätzliche Wärmedämmung der Außenhaut und der Dachflächen, isolierende Fenster und Außentüren sowie die daraus resultierende Neuberechnung des Wärmebedarfs für Ihr Haus führen zu der Auslegung einer neuen, modernen Heizung. Nicht selten ist der Einsatz einer Wärmepumpe die ökologisch und ökonomisch sinnvollste Lösung. Wir möchten Ihnen hierbei schon in der Planungsphase zur Seite stehen.

Kenntnisse der technischen Möglichkeiten und gewerkübergreifendes Denken sind dabei wichtige Voraussetzungen. Gemeinsam mit namhaften Industriepartnern und ausgesuchten Partnerbetrieben finden wir die optimale Lösung für Ihr Gebäude!

EDV - Netzwerke

Es gibt wohl kaum noch eine kommerziell genutzte Einrichtung, in der man keinen Computer findet. Und wenn dies so ist, so führt erst die Vernetzung von Geräten und damit deren Austausch von Daten  zu einer sinnvollen Arbeitsplattform. Diese Plattform dient dazu, Arbeit von vielen Menschen zu kanalisieren und, angereichert mit analytischen Daten, zu einem Mehrwert für das Unternehmen und damit letztlich dem Kunden als Vorteil und Lösung zu bieten.

Moderne und schnelle Kommunikationsverbindungen lassen räumliche Entfernungen dabei bedeutungslos werden. Jeder kann sich, egal an welchem Ort der Welt er sich befindet, in das Intranet seines Unternehmens einloggen, um so Daten auszutauschen.

Moderne EDV-Netzwerktechnik wird auch heute noch größtenteils mit Kupferleitungen gebaut. Hierbei sind Verbindungsgeschwindigkeiten bis in den Gigabyte-Bereich möglich. Hauptstrecken zwischen Servern und Verteilkomponenten werden zwischenzeitlich fast ausschließlich mit Glasfaserleitungen verbunden.

Weite Entfernungen, sehr schnelle Verbindungen, große Datenmengen und eine galvanische Trenunng von Netzen sind dabei die wichtigsten Vorteile.

Telefonanlagen

„Telefonieren“ hat in den letzten Jahren völlig neue Dimensionen erhalten. Spätestens mit der Einführung der ISDN-Technik wurde die Geschichte der Telefonie neu geschrieben. Zwischenzeitlich beschränkt sich auch der Privatverbraucher nicht mehr nur auf´s Telefonieren.

Telefax, Anrufbeantworter, Online-Dienste und die Verknüpfung zur Haustechnik setzen neue Maßstäbe. Komfort und Einfachheit bei der Bedienung der Einrichtungen sind höchstes Gebot und erfordern eine fachmännische Planung.

Verlassen Sie sich hier beruhigt auf die Erfahrungen und die Kenntnisse unserer Mitarbeiter. Und im Ernstfall stehen wir Ihnen zur Seite – persönlich! Bei uns landen Sie nicht in endlosen Warteschlangen anonymer Call-Center.

Planung / Dokumentation

Wenn die Ausführung der gewünschten Elektroinstallation Ihren Vorstellungen entsprechen soll, ist eine detaillierte Vorplanung unbedingt notwendig.

Ziel ist es, Ihre Wünsche und Anregungen in eine moderne Technik umzusetzen, die durch die heutigen Möglichkeiten in den Bereichen Steuerung und Regelung keine Grenzen mehr kennt. Sicherheit, Komfort und effizienter Energieeinsatz sind dabei die wichtigsten Punkte, die bei allen Betrachtungen einfliesen sollen.

Auch die Kenntnis der Schnittstellen zu anderen haustechnischen Gewerken, wie z.B. Sanitär, Heizung, Lüftung, Klimabau, ist für das Gelingen einer vollkommenen haustechnischen Anlage von Bedeutung.

Reparatur & Service

Eine Elektroinstallation ist grundsätzlich wartungsfrei. Die Lebensdauer der Bauteile, die wir für die Errichtung Ihrer Elektroinstallation verwenden, ist sehr hoch. Bis zu 20, ja bis zu 30 Jahre kann eine solche Anlage ohne nennenswerte Ausfälle funktionieren.

Es gibt gute Gründe, weshalb dies so ist!

Wir verwenden nur Material namhafter Hersteller. Damit ist gewährleistet, dass Sie einwandfreie und technisch hochentwickelte Bauteile von uns erhalten. Alle unsere Mitarbeiter haben eine qualifizierte Ausbildung und halten sich durch ständige Teilnahme an Schulungen mit ihrem Fachwissen immer auf dem neuesten Stand der Technik.

Durch eine korrekte Planung und die Einhaltung der div. Fachvorschriften ist ein reibungsloses Zusammenspiel der Überwachungs- und Schutzmaßnahmen gewährleistet.

Trotzdem ist es unerlässlich, auch solche Anlagen zu prüfen und zu messen. Bei einer E-Check-Prüfung wird ihre Anlage von einem geschulten Fachmann auf Herz und Nieren getestet. Das dauert in der Regel nicht lange und kostet nicht die Welt. Aber Sie haben das gute Gefühl, dass bei Ihnen zu Hause, im Betrieb oder Geschäft, im Büro oder in der Werkstatt alles in Ordnung ist.